Learning Love (K. & A. Trobe)

Die Learning Love Methode beschäftigt sich mit unseren Beziehungen und wie wir in Beziehung mit uns selbst, resp. mit unserem "inneren Kind" sind. Wenn wir in Beziehung treten und uns das Gegenüber nicht das gibt, was wir wollen, meldet sich dieses "innere Kind" in uns oft mit starken Gefühlen (Wut, Trauer, Scham, Schock, etc.). Wenn wir lernen, diese Mechanismen zu erkennen und mit dem "inneren Kind" in Kontakt zu gehen, können wir wahre Heilung erfahren und uns aus der Projektion auf den Partner lösen. So wird vitale, authentische Beziehung möglich. 

Diese Therapieform basiert auf den Prinzipien von "kein Druck, kein Reparieren-wollen, kein Tun". Die Heilung geschieht, wenn wir tiefere Liebe, Selbst-Bewusstheit und Verstehen demgegenüber empfinden, was wir finden, wenn wir nach innen gehen.

Workshop zum Thema: Flyer pdf